Wichtige Mitteilungen

Schulrat Primarschule Berg SG - Konstituierung ab 01.01.2024

Seit dem 1. Januar 2024 ist Ivana Cabalzar als neue Schulratspäsidentin im Amt. An der ersten gemeinsamen Schulrats-Sitzung vom  18. Januar 2024 wurde die Konstituierung besprochen. Ivana Cabalzar übernimmt das Präsidium von Anneliese Leitner. Die beiden bisherigen Schulräte behalten ihr Ressort.

Die Ressortverteilung im Überblick:

Ivana Cabalzar
Schulratspräsidium / Gemeinderätin
Presseverantwortliche/Öffentlichkeitsarbeit
Finanzen der Primarschule Berg SG
Internes Kontrollsystem (IKS)
Mitglied des Krisenteams
Mittagstisch
Schülertransport

Thomas Birri
Vize-Schulratspräsidium
Schulentwicklung
Qualitätsentwicklung
Informatik der Primarschule Berg SG
Delegierter Schule für Musik Wittenbach

Karin Lütolf
Frühe Förderung
Integrative Schülerförderung (ISF)
Stundenpläne
Gesundheit und Prävention
Vertretung der Primarschule im Jugendrat Berg SG

Ergebnisse der Prüfung der Abt. Aufsicht und Schulqualität, Amt für Volksschule

Die Abteilung Aufsicht und Schulqualität, Amt für Volksschule Kt. St.Gallen, überprüft in einem regelmässigen Turnus alle Schulen des Kantons. Dabei legt sie die Prüfungsschwerpunkte für den Prüfungszyklus fest und wendet diese für alle Schule an. Die Primarschule Berg SG wurde im letzten Jahr in Kenntnis gesetzt, dass die Überprüfung auf das Jahr 2023 angesetzt wurde.

Auftrag und Verantwortlichkeit
Die Führung der Volksschule obliegt den Gemeinden. Den Rahmen für die Führung der Volksschule durch die Gemeinden setzt das kantonale Schulrecht (Volksschulgesetz und dessen Folgeerlasse). Die gemeindeeigene Schulaufsicht obliegt der örtlichen Schulbehörde bzw. der im Gemeinderecht als zuständig bezeichneten Stelle. Massgebend dafür ist das lokale Oualitätskonzept.

Die Verantwortung der kantonalen Aufsicht besteht in der Prüfung der Einhaltung der massgebenden gesetzlichen Bestimmungen durch die zuständigen Organe. Die Überprüfung fokussierte die folgenden Bereiche:
- Einhaltung des Volksschulgesetzes und der Vorgaben zum Volksschulunterricht
- Korrektheit der Lohnberechnungen
- Qualität und Konformität des lokalen Sonderpädagogik-Konzepts
- Umsetzung der Vorgaben des Berufsauftrags der Lehrpersonen
- Einhaltung der Vorgaben zur Beurteilung, zur Promotion und zum Übertritt 
- Ausgestaltung der Vorgaben zu besonderen Unterrichtsveranstaltungen

Die Überprüfung dieser Punkte erfolgte im Zeitraum von März bis August 2023. Zu diesem Zweck musste die Schulverwaltung umfangreiche Dokumente einreichen. Zudem standen Schulleitung, Schulverwaltung und Schulpräsidium für allgemeine Auskünfte zur Verfügung. Im September präsentierte die Aufsichtsstelle dem Schulrat den Schlussbericht.

Bericht über die Ergebnisse der Prüfung
Die geprüften Bereiche vor Ort entsprechen den rechtlichen Vorgaben. Besonders lobende Erwähnung erfahren die vielfältigen und innovativen 

Instrumente in den Bereichen Personalbeurteilung und Personalförderung. Die Analysen der Dokumente und die Kontakte mit der Schulratspräsidentin, der Schulleiterin und der Leitung der Schulverwaltung zeigen Kompetenz, Engagement und Einsatz auf allen Ebenen.

Es wurden einige wenige unverbindliche Empfehlungen zur Weiterentwicklung ausgesprochen. Der Schulrat hat entsprechende Aufträge erteilt, um diese Empfehlungen umzusetzen. 

Der Schulrat dankt allen Mitarbeitenden der Primarschule Berg SG für ihre Mitarbeit und ihr Engagement zu Gunsten der Schule. Sie alle haben zu diesem positiven Prüfungsbericht beigetragen. 

Schulrat Primarschule Berg SG



AGENDA



SCHNELLZUGRIFF

Ferienplan
Schulordnung der PS Berg SG
Office 365 login