schulergänzende Familienbetreuung


Aktuell bieten wir den Mittagstisch an. Von Montag bis Freitag können die Kinder den Mittagstisch bei Bedarf besuchen, zusammen mit anderen Kindern einen gesunden Zmittag geniessen und  die Zeit bis zum Schulanfang am Nachmittag verbringen. Link: Mittagstisch

Tagesstruktur an der Primarschule Berg SG, Pflichtangebot ab 1. August 2023
Neuevaluation Kita (Kindertagesstätte) / Hort in Berg SG

Das Bildungsdepartement Kanton St.Gallen hat im Januar 2022 allen Schulen den Auftrag erteilt, ab 1. August 2023 eine Tagesstruktur anzubieten. Das bedeutet, dass die Primarschule Berg SG ab diesem Zeitpunkt eine schulergänzende Familienbetreuung zur Verfügung stellen muss.  Das Ziel ist, die Familien in der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen. Tagesstruktur = Angebot für Betreuung der Schulkinder morgens vor dem Unterricht, während der Mittagspause und am Nachmittag.
Das Projekt Cavallino Berg SG, Kita und Hort, welches den Stimmberechtigten im April 2021 vorgelegt wurde, vereinte sowohl die Tagesstruktur für Schulkinder (Hort) und ein Angebot für Kinder ab 3 Monaten bis zum Schuleintritt (Kita). Dieses Angebot hätten auch Familien und Kinder mit Wohnort ausserhalb von Berg nutzen können. Mit einem Stimmengleichstand von 137 zu 137 wurde Kita/Hort in Berg von den Stimmberechtigten abgelehnt.

Da nun klar ist, ab wann die Primarschule Berg SG eine Tagesstruktur anbieten muss, hat der Gemeinderat entschieden, das Projekt Kita/Hort neu zu evaluieren. Er ist der Meinung, dass die neue Ausgangslage, das Abstimmungsergebnis vom April 2021 und die Einreichung einer entsprechenden Petition aus der Bevölkerung diesen Schritt erfordern.

Was passiert als Nächstes?

  • Nochmalige Kostengegenüberstellung von Tagesstruktur Schule und Kita/Hort in Berg SG
  • Prüfung der Verfügbarkeit von Räumlichkeiten für Kita/Hort in Berg SG
  • Prüfung allgemeine finanzielle Rahmenbedingunge

Im August wird der Gemeinderat über die Ergebnisse und die weiteren Schritte orientieren.

Der Gemeinderat ist interessiert an Ihren Fragen und Anliegen zu diesem Thema. Christian Bischoff und Anneliese Leitner stehen gerne zur Verfügung und freuen sich auf die Kontaktaufnahme. christian.bischoff@bergsg.ch oder anneliese.leitner@psberg.ch